Ihr Warenkorb ist leer.

Temperaturdifferenzregler CS-08 Steuerung für Pumpe vom Vorlauf und Pufferspeicher

39.00 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Funktionsprinzip:
Der CS-08 Regler ist für die Steuerung von Zentralheizungs- und Warmwasserpumpen gedacht.
Die Zentralheizungspumpe schaltet sich ein, wenn die Temperatur des Kessels die vom Benutzer bestimmte Temperatur der Inbetriebnahme der Zentralheizungspumpe überschreitet. Die Warmwasserpumpe funktioniert nach dem Prinzip der Temperaturunterschiede. Die Inbetriebnahme der Warmwasserpumpe findet dann statt, wenn die Temperatur des Kessels die Temperatur des Wärmespeichers um die vom Benutzer eingestellte Hysterese überschreitet. Die Warmwasserpumpe arbeitet so lange, bis sich die Temperaturen des Kessels und des Speichers ausgleichen, oder bis die eingestellte Temperatur des Speichers erreicht wird.

Pzh in Betrieb, wenn Tk "C", sonst Pumpe aus.
Pp in Betrieb, wenn Tk+H > Tp so lange bis Tk=Tp oder wert "U" erreicht
wurde, sonst Pumpe aus.

Abkürzungen
Pzh = Pumpe der Zentralheizung
Pp = Pumpe Puffer
(Warmwasser)Tk = Temp. Kessel
Tp = Temp. Puffer (Warmwasser)

Einstellbare Werte:
H = Hysterese Warmwasserpumpe
C = Temperatur der Inbetriebnahme der Zentralheizungspumpe,
U = maximale Temperatur des Puffers (Warmwasser)
P = Priorität der Warmwasserpumpe
L = Sommermodus (nur Warmwasserpumpe)


Funktion P (Priorität)- bei dieser Funktion arbeiten die Pumpen im Prioritätsmodus. Zuerst wird die Warmwasserpumpe eingeschaltet. Erst wenn die eingestellte Temperatur des Wärmespeichers erreicht wird, wird auch die Zentralheizungspumpe eingeschaltet. Ist dieser Modus nicht eingeschaltet, dann arbeiten die Pumpen unabhängig, ohne der Priorität für die Warmwasserpumpe.
Funktion L (Sommermodus)- die Zentralheizungspumpe wird geblockt, es arbeitet nur die Warmwasserpumpe. Die Zentralheizungspumpe wird nur dann eingeschaltet, wenn der Kessel 90°C erreicht. Diese Funktion soll den Kessel vor der Überhitzung schützen.

 TECHNISCHE SPEZIFIKATION

  • Energieversorgung: 230/50Hz +/-10%
  • Leistungsaufnahme: 2 W
  • Temperatur der Umgebung: -10 bis 50 °C
  • Ausgangslast der Pumpen: 6 A
  • Temperaturmessbereich: 0 bis 99 °C
  • Temperatureinstellungsbereich: ZH 5 bis 80°C / ZBW 20 bis 80°C
  • Temperaturbelastbarkeit der Sensoren: -10 bis 120°C
  • Kabellänge der Sensoren: ZH- 1,2m, ZBW - 3m
  • Regulierbare Hysterese des Speichers: 10 bis 30°C


Anzahl:

  • Artikelnummer: cs08
  • EAN: 590777616949
  • Gewicht: 2kg
  • 10 Stück auf Lager
  • Hergestellt von: KGelektronik


Dieser Artikel wurde am Sonntag, 16. Februar 2014 im Shop aufgenommen.

M+M