Ihr Warenkorb ist leer.

Universeller Pumpenregler MTS 100 f. Umwälzpumpe vom Heizkessel, Pufferspeicher oder Warmwasser

48.00 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten


Der Regler ist für die Steuerung einer Umwälzpumpe in einer Zentralheizungsanlage oder einer Zirkulationspumpe für Brauchwarmwasser geeignet. Der Benutzer hat die Möglichkeit, die Betriebsart des Reglers auszuwählen. Das Gerät kann auch überall dort eingesetzt werden, wo eine stabile Temperatur aufrechterhalten werden muss. Der Regler verfügt über die „Anti-Stopp“ Funktion, die das „Festsitzen“ der Pumpe durch Schmutzablagerungen in ihren Lagern verhindert. MTS 100 verfügt über einen weiten Hysteresebereich für Ein- und Ausschalten der Pumpe und die Möglichkeit, die Pumpe im Dauerbetrieb zu halten.

STEUERUNG DER PUMPE DER ZENTRALHEIZUNG

Für die Steuerung der Zentralheizung geschaltet, ist MTS 100 für automatisches Ein- und Ausschalten der Umwälzpumpe in einer Zentralheizungsanlage geeignet. Der Regler kann für Pumpen in Zentralheizungsanlagen eingesetzt werden, die mit einem Kessel ausgestattet sind, der mit festen Brennstoffen oder mit Gas beheizt wird. Nachdem der Kessel ausgelöscht ist, schaltet sich die Umwälzpumpe aus, außer in Notfallsituationen (FROSTSCHUTZ). Dadurch bleiben die Heizkörper länger warm und der Energieverbrauch ist geringer.

Technische Daten für Zentralheizungsanwendung:

  • Versorgungsspannung: 230 V/ 50 Hz
  • Maximale Leistungsentnahme 100VA
  • Temperaturmessbereich 0 – 99 °C
  • Temperatur für das Einschalten der Pumpe der Zentralheizung (1 – 99°C, dieser Bereich ist durch den Wert der Funktion F3 begrenzt)
  • Hysterese der Pumpe der Zentralheizung (1 – 80°C, dieser Bereich ist durch die Werte P1, F3 begrenzt)
  • Alarmauslösepunkt für niedrige Kesseltemperatur – FROSTSCHUTZ (von inaktiv „-“ bis 50°C)
  • Alarmauslösepunkt für hohe Kesseltemperatur (60 - 99°C - „-“ Alarm inaktiv)
  • unterer Ausschaltpunkt für die Pumpe der Zentralheizung (von inaktiv „-“ bis 95°C)
  • Hysterese des unteren Ausschaltpunktes der Pumpe (von 1°C bis zum Wert der Funktion F3)
  • „Anti-Stopp“ Funktion (Schutz der Pumpe gegen „Festsitzen”) – Einschalten alle 14 Tage für 30 Sek.  
  • Reduktion der Frostgefahr für die Anlage – Einschalten der Pumpe der Zentralheizung beim Unterschreiten des Alarmauslösepunktes

STEUERUNG DER ZIRKULATIONSPUMPE FÜR BRAUCHWARMWASSER

Anwendung
Für die Steuerung von Brauchwarmwasser geschaltet, ist MTS 100 für die Steuerung des Betriebs einer Zirkulationspumpe für Brauchwarmwasser und Aufrechterhaltung der Solltemperatur von Brauchwarmwasser an sämtlichen Entnahmestellen geeignet.
Der Sensor misst die Wassertemperatur am Rücklaufrohr der Brauchwarmwasseranlage. Der Regler schaltet die Pumpe aus, wenn die Solltemperatur erreicht ist. Dadurch ist der Energieverbrauch geringer und der Nutzungskomfort von Brauchwarmwasser bleibt davon unberührt.  
Das Gerät kann auch überall dort eingesetzt werden, wo eine stabile Temperatur aufrechterhalten werden muss.

Technische Daten für Brauchwarmwasseranwednung:

  • Versorgungsspannung: 230 V/ 50 Hz
  • Maximale Leistungsentnahme 100VA
  • Temperaturmessbereich 0 – 99 °C
  • Temperatur für das Ausschalten der Pumpe für Brauchwarmwasser (1 – 99°C, dieser Bereich ist durch den Wert der  Funktion F5 begrenzt)
  • Hysterese der Pumpe für Brauchwarmwasser (1 – 80°C, dieser Bereich ist durch die Werte P3, F5 begrenzt)
  • Alarmauslösepunkt für niedrige Temperatur – FROSTSCHUTZ (von inaktiv „-“ bis 50°C)
  • Alarmauslösepunkt für hohe Temperatur (60 - 99°C - „-“ Alarm inaktiv)
  • unterer Einschaltpunkt der Pumpe für Brauchwarmwasser (von inaktiv „-“ bis 95°C)
  • Hysterese des unteren Einschaltpunktes der Pumpe (von 1°C bis zum Wert der Funktion F5)
  • „Anti-Stopp“ Funktion (Schutz der Pumpe gegen „Festsitzen”) – Einschalten alle 14 Tage für 30 Sek.  
  • Reduktion der Frostgefahr für die Anlage – Einschalten der Pumpe für Brauchwarmwasser beim Unterschreiten des Alarmauslösepunktes

LIEFERUMFANG

  • Regler (Pumpenleitung Kabellänge – 1,60 m, Stromversorgung 1,45 m)
  • Sensor (Typ – KTY81-210 Kabellänge – 1,45 m)
  • Schellen – 2 Stück
  • 6 mm - Dübel – 2 Stück

3 Jahre Herstellergarantie

 Bedienungsanleitung

 


Anzahl:

  • Artikelnummer: mts100
  • EAN: 5907617634206
  • Gewicht: 2kg
  • 40 Stück auf Lager
  • Hergestellt von: TMK Wrzesnia


Dieser Artikel wurde am Mittwoch, 25. Februar 2015 im Shop aufgenommen.

Master