Ihr Warenkorb ist leer.

Steuergerät DE.90 für 3 separate Umwälzpumpen (ST-427i)

89.00 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
 
Mit dem Steuergerät ST-427i kann man drei Pumpen steuern. Die Aufgabe des Reglers ist, die Pumpe einzuschalten, wenn die Temperatur einen Schwellenwert erreicht, und auszuschalten, wenn der Kessel sich abkühlt (durch Erlöschen). Für die zweite Pumpe kann der Benutzer neben der Einschalt-Temperatur auch die Soll-Temperatur einstellen und die Pumpe wird arbeiten, bis diese erreicht wird. Man kann die Priorität der Pumpen frei einstellen. 

Vom Steuergerät realisierte Funktionen:

  • - Steuerung der drei Pumpen aufgrund der Messung der Temperatur oder zeitlich
  • - Antistopp-Funktion
  • - Gefrierschutzfunktion (Antifreeze-Funktion)
  • - Möglichkeit, die Pumpenpriorität beliebig einzustellen
  • - Möglichkeit, den Zimmerregler ST-290 anzuschließen

Ausstattung des Steuergeräts:

  • - LCD- Display
  • - drei Temperatursensoren (KTY, ersetzbar durch PT1000)
  • - Drehknopf des Impulsgebers
  • - Gehäuse aus hochwertigen, gegen hohe und niedrige Temperaturen beständigen Materialien

                                                        

Beschreibung Einheit
Speisung V 230V/50Hz +/-10%
Maximale Leistungsaufnahme des Steuergeräts W 4
Umgebungstemperatur °C 5÷50
Maximale Belastung des Ausgangs der Pumpen A 1
Bereich der ZH-Temperatureinstellungen °C 30÷75
Bereich der ZH-Temperatureinstellungen °C 20÷75
Einstellbereich der Fussboden-Temperatur °C 30÷75
Hysterese °C 1÷30
Genauigkeit der Messung °C 1
Temperaturbeständigkeit des Sensors °C -25÷90
Sicherungseinsatz A

3,15

 

* Schematic diagram, schematic design does not replace the heating system.
In the diagram shown the heating elements do not shut off and security for the performance of its professional installation.

MANUAL nur in englisch


Anzahl:

  • Artikelnummer: st427i(DE.90)
  • Gewicht: 2kg
  • 1 Stück auf Lager
  • Hergestellt von: Master


Dieser Artikel wurde am Freitag, 14. Juni 2013 im Shop aufgenommen.