Ihr Warenkorb ist leer.

Steuerung MTS-8 für Gebläse und Umwälzpumpe Kesselregler Holzvergaser

53.00€
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten


Der Mikroprozessor-Regler MTS 8 ist für die Steuerung von Gebläsen in Heizkesseln und von Umwälzpumpen vorgesehen. Sollte sich die Kesseltemperatur dem eingestellten Wert nähern, wird das Gebläse verlangsamt oder beschleunigt, wodurch diese Temperatur stabiler und der Verbrennungsprozess wirtschaftlicher werden. Die maximale und die minimale Leistung des Gebläses werden vom Benutzer je nach Kesselgröße und der zu beheizenden Fläche vorgegeben. Der Regler verfügt über eine „Anti-Stop“- Funktion und steuert das Gebläse dynamisch.

Technische Daten:

  • Versorgungsspannung: 230 V/ 50 Hz
  • Belastbarkeit der Ausgänge 2 x 100 VA
  • Temperaturmessbereich 0 – 99 °C
  • Alarm bei weniger als 9°C und mehr als 92°C
  • Einstellbereich der Kesseltemperatur 20 – 90 °C
  • Durchblasdauer 0 – 30 s
  • Intervalle zwischen Durchblasen 10 s bis 30 min
  • maximale Leistung des Gebläses von 100 % bis auf den Minimalwert (in Schritten von je 10 %) Gerätestecker vorhanden.
  • minimale Leistung des Gebläses 20 %, 30 %, 40 %, 50 % oder 100 %
  • Schalttemperatur der Pumpe der Zentralheizung 20 – 80 °C
  • Temperatur für Ablöschen des Kessels 20 – 50 °C
  • Hysterese des Gebläses 0,5 – 5°C
  • Hysterese der Pumpe 1 – 15 °C
  • Zeit für Anheizen 0,5 – 4 Std.    
  • Zeit für Ablöschen 0 – 4 Std.
  • Schutz der Pumpe gegen „Festsitzen”: „Anti-Stop“ Funktion – Einschalten alle 14 Tage für 30 s  
  • Reduktion der Frostgefahr für die Anlage – Einschalten der Pumpe bei weniger als 9°C

Bedienungsanleitung PDF


Anzahl:

  • Artikelnummer: mts8
  • Gewicht: 2kg
  • 32 Stück auf Lager
  • Hergestellt von: TMK Wrzesnia


Dieser Artikel wurde am Montag, 23. März 2015 im Shop aufgenommen.

Keuchen